Dienstag, 26. Oktober 2010

Noch mehr Katzen

meine damaszener katzengeschichte:
ging zu fuss vom nationalmuseum zu einem platz der so ähnlich wie "marja" hiess, wohnten dort im hotel OMAR KHAYAM [...]
na jedenfalls hörte ich ein kätzchen jämmerlich weinen. irgendjemand der anrainer dort sagte mir, dass mama katze vor 1-2 tagen von einem auto totgefahren wurde. ich - mit europäischem mitleidsherz - hab mich furchtbar aufgeregt wieso denn NIEMAND das kätzchen wenigstens mit milch füttert.
von einigen sich in der kurzen zeit ansammelnden männern wurde ich etwas konsterniert beobachtet. das kätzchen hörte nachdem ich es hochgenommen hatte auf zu schreien. ich vermute dass mich das starren (niemand hat den kopf geschüttelt, doch diese blicke sagten mir sie hielten mich für völlig irre) dieser männer dazu angestachelt hat in das direkt daneben liegende hotel zu stapfen, an die rezeption zu gehen und "MILCH" zu verlangen.
ok, ich hab vorher gegrüsst und hab's auch auf arabisch gesagt, also MILCH zumindest, und sicher auch BITTE.
der concierge war völlig geplättet, hat den kopf geschüttelt, und mehrfach NEIN, NEIN, gesagt, arabisch :) natürlich, ich schein hartnäckig gewesen zu sein, ein mann, herr möcht ich fast sagen, der in der lobby sass, stand auf, kam auf mich zu, und sagte mit der ganzen autorität die nur ein orientale in "guter gesellschaftlicher(?) position" besitzen kann zu dem concierge etwas, und innerhalb minuten hatte ich das was ich verlangte. milch /hälfte wasser in einer tasse.
versuchte damit das kätzchen zu füttern, tropfen für tropfen, das ganze vorm hotel, nebenan war ein reisebüro. darauf ein aufkleber der AUSTRIAN AIRLINES.
fragte die frau des besitzers(?) des reisebüros ob sie den nicht das kätzchen füttern würde, sagte es sei doch nur für einige zeit bis es selbst trinken würde.
der reisebüromann sagte ich solle die katze doch mitnehmen wenn mir soviel an ihr liegen würde. ich erwiderte dass unser flug am nachmittag mit genau dieser austrian airlines dessen aufkleber an seiner tür hätte von damaskus abgehen würde.
das letzte woran ich mich erinnere war das er sagte : unsere arabischen kinder werden von den israeli getötet und du regst dich hier auf wegen einer katze......
die frau war netter, ob sie die babykatze dann wirklich gefüttert hat weiss ich natürlich nicht......
hatte mir noch lange gedanken gemacht ob ich sie nicht besser mitgenommen hätte, doch wie ?
zu wenig zeit tierarzt zu checken, wollte sie auf keinen fall am airport damas aussetzen müssen.....
die nächste katze unterwegs die in unser womo einsteigt und uns adoptiert nehm ich mit [...]
doch den satz "die israeli....." vergess ich nie.
streichler an die damaszener katzen !

liebe grüsse
schneewittchen*

P.S. gibt doch da irgendwo bei MARJA(????) einen platz wo abends herz, leber, schafsinnereien halt :((( etc.... gegrillt wird.
haben dort auch katzen gefüttert.war voll davon.(von katzen)
und trotzdem glaub ich dass die syrer zu katzen netter sind als z.B. die iraner oder türken....

Vielen Dank für deine Geschichte! Da wollen wir doch hoffen, dass das Kätzchen es geschafft hat.

Es sei hier auch mal angemerkt, dass ich gerne bereit bin, längere Kommentare oder Gastbeiträge zu veröffentlichen. Einfach per Mail schicken an: mia-meine-mia@mailueberfall.de

*Autor ist der #Redaktion# bekannt

Watching The Wheels

... in Damaskus

Wikileaks

WikiLeaks

Suche

 

Aktuelle Beiträge

SEO Services
Ja beim Keywording kann man wirklich sehr viel Spaß...
Jon (Gast) - Do Dez 19, 15:01
Yasmina Khadra - Die...
Das Buch "Yasmina Khadra - Die Schuld des Tages an...
christian (Gast) - Mi Jun 29, 10:07
Ausgerechnet Necla Kelek...
Ausgerechnet Necla Kelek diese von Selbsthass zerfressene...
Henning (Gast) - Sa Jan 29, 17:00
Yasmina Khadra - Die...
Yasmina Khadra ist eigentlich ein Mann mit Namen Mohammed...
mia-meine-mia - Mo Jan 3, 08:27
Spaß mit Keywords...
15 Nov......12:57:45......www .google.com.......haus...
mia-meine-mia - Mo Nov 29, 03:28

Status

Online seit 2865 Tagen
Zuletzt aktualisiert: Do Dez 19, 15:01

Abakus

...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis

Firefox Download


Alltägliches
Begegnungen
Das Wort zum Freitag
Kartoffeln
Kulinarisches
Literarisches
Nicht Alltägliches
Pittoreskes
Sonstiges
Touristisches
Wirtschaftliches
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren