Mittwoch, 8. Dezember 2010

Die syrischen Wikileaks-Depeschen V

V/FM MIQDAD DENIES SUPPLYING BALLISTIC MISSILES TO HIZBALLAH, DIRECTS U.S. DEMARCHE TO ISRAEL

Diese Depesche nimmt Bezug auf eine schriftlich an Syrien gerichtete "Warnung". Es scheint, das Schreiben, auf das hier Bezug genommen wird, befindet sich (bislang?) nicht unter den veröffentlichten Depeschen. Ohne also die exakte Natur des initialen Schreibens zu kennen, lesen wir die Stellungnahme des syrischen Vizeaußenministers, der die Gefährdung der Stabilität der Region durch Israel ausmacht, während Syrien und der Libanon am Frieden interessiert seien und keine aktiven Schritte gegen Israel unternehmen würden, sich aber durchaus reaktive Schritte vorbehalten. Hier die Zusammenfassung:

Responding to Ref A demarche, Syrian Vice Foreign Minister (V/FM) Miqdad expressed surprise the U.S. was sharing such a strong message in the wake of Under Secretary (U/S) William Burns’ positive February 17 visit. He argued Israel represented the major threat to stability in the region and that the U.S. should be directing its message toward Israeli officials. Syria, he claimed, wanted peace and was working with Turkey and the U.S. toward that end. Flatly denying any Syrian role in the supply of weapons to Hizballah, The most sophisticated weapons Damascus supported Lebanese independence while Israel violated Lebanese sovereignty on a daily basis. Miqdad argued Syria wanted to preserve the positive results of U/S Burns’ recent visit and promised to convey the message. He also pledged to review our request for assisting the Center for Victims of Torture and agreed to follow up Charge’s request for official written notification of the government’s decision to allow the Damascus Community School (DCS) to reopen.Miqdads Reaktion ist unspektakulär, die üblichen Aussagen eben:

The message [...] “shows the U.S. has not come to a mature position (that would enable it) to differentiate between its own interests and Israel’s.”

“Please convey to Washington, while we take note of your demarche, this message should be directed at Israel”

“You may hear about weapons going to Hizballah,” he claimed, “but they are absolutely not coming through Syria.”

“We’re confident the Lebanese can deal with their own situation”

Das da nichts Neues gesagt wird, sondern nur Standardantworten aus dem Baukasten zusammengewürfelt werden, merken denn auch die Amerikaner:

Miqdad’s surprise that we would raise this issue so forcefully on the heels of U/S Burns’ visit may have been genuine, but the abject denial of any Syrian role in supplying arms to Hizballah and the verbal counter-attack against Israeli provocation were standard (if disingenuous) responses.

Bemerkenswert finden sie aber dieses:

Leaving aside the substance of Miqdad’s response to the demarche, his agreement to meet us on two hours’ notice on a Syrian holiday (the Prophet’s birthday) and during the Ahmedinejad visit is worth noting.

Vorige Nächste

Korrektur: Aus diesem Bericht über syrische Waffenlieferungen an die Hizbullah entnehme ich, dass die o.g. "Warnung" doch unter den geleakten Papieren ist. Ich finde sie im Moment aber nicht. Außerdem sind schon wieder so viele neue Depeschen der Botschaft Damaskus draußen, dass ich erstmal damit beschäftigt sein werde... wenn jemand das Schreiben der Amerikaner an Syrien, um das in dieser Depesche geht, findet, würde ich mich über den entsprechenden Link freuen.

Trackback URL:
http://watchingthewheels.twoday.net/stories/die-syrischen-wikileaks-depeschen-v/modTrackback

Watching The Wheels

... in Damaskus

Wikileaks

WikiLeaks

Suche

 

Aktuelle Beiträge

SEO Services
Ja beim Keywording kann man wirklich sehr viel Spaß...
Jon (Gast) - Do Dez 19, 15:01
Yasmina Khadra - Die...
Das Buch "Yasmina Khadra - Die Schuld des Tages an...
christian (Gast) - Mi Jun 29, 10:07
Ausgerechnet Necla Kelek...
Ausgerechnet Necla Kelek diese von Selbsthass zerfressene...
Henning (Gast) - Sa Jan 29, 17:00
Yasmina Khadra - Die...
Yasmina Khadra ist eigentlich ein Mann mit Namen Mohammed...
mia-meine-mia - Mo Jan 3, 08:27
Spaß mit Keywords...
15 Nov......12:57:45......www .google.com.......haus...
mia-meine-mia - Mo Nov 29, 03:28

Status

Online seit 2537 Tagen
Zuletzt aktualisiert: Do Dez 19, 15:01

Abakus

...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis

Firefox Download


Alltägliches
Begegnungen
Das Wort zum Freitag
Kartoffeln
Kulinarisches
Literarisches
Nicht Alltägliches
Pittoreskes
Sonstiges
Touristisches
Wirtschaftliches
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren